100 Kronen Goldmünze - Preis und Tageskurs

Die Währungsreform von 1892 führte in Österreich zum erstmals eine Goldwährung ein, die Krone. Obwohl die Krone selbst eine Silbermünze war, galt als Rechnungseinheit Gold.

 

Zwei Goldmünzen wurden als Nachfolger des Gulden vorgesehen: 10 Kronen und 20 Kronen. Die kleinere Goldmünze, also die 10 Kronen wurden von 1892 bis 1912 geprägt, wogegen das 20-Kronen-Stück bis 1915 gefertigt wurde.

 

Zum Regierungsjubiläum des Kaisers Franz Joseph im Jahre 1908 wurde eine 100-Kronen-Münze herausgegeben und auch in den Folgejahren 1909,1910,1911,1912,1913,1914 und 1915 geprägt.

 

Wir vom Goldankauf und Münzhandel im Edelmetall Zentrum 1880 am Hauptplatz 14 in Graz kaufen jede goldene Kronenmünze.

 

Die Wertfeststellung zum Tagespreis für Kronen Goldmünzen erfolgt kostenlos. Einzelne Ausgaben sind besonders wertvoll. Lassen Sie Ihre Münzen von uns fachmännisch kostenfrei bewerten und bringen Sie die Münzen unverbindlich zu uns.

 

Anfang der 50er Jahre wurde die Produktion der Kronen Goldmünzen, mit ihren letzten offiziellen Prägedaten, dem Jahr 1915 wieder aufgenommen. 

 

Verkaufen Sie Goldmünzen an uns. Diskret und anonym. Mit kostenlosem Schätzmeister Service.

 

 

INFO:

Text auf der Vorderseite der 100 Kronen Münze:

C CORONA MDCCCCXV 100 COR. 1915

Text auf der Rückseite:

FRANC IOS I D G IMP AVSTR REX BOH GAL ILL ETC AT AP REX HVNG

 

Suchbegriffe:   100 FRANC IOS, 100 kronen, corona gold münze, kronen 1915, goldmünze verkaufen, corona 100, münzen graz, münzhandel, tagespreis goldmünzen, wert 100 kronen gold