Jetzt Silber Philharmoniker verkaufen und vom hohen Preis profitieren!

 

Seit 2008 wird der Silber Wiener Philharmoniker von der Münze Österreich in Wien, zu Anlagezwecken, geprägt. Sie erscheint ausschließlich in der Stückelung 1 Unze Silber.

 

Während die ersten Silbermünzen einzeln in Folie verpackt wurden, sind seit April 2008 Münzröhrchen, so genante Tubes, zu jeweils 20 Münzen und Masterboxen zu je 500 Münzen erhältlich.

 

Philharmoniker Silber Münzen verkaufen?

Das Edelmetallzentrum 1880 kauft jede Münze.

Kostenlose Beratung + Barauszahlung!

 

Der Wiener Silber Philharmoniker wurde nach dem weltberühmten Orchester, welches das Münzbild ziert, benannt und ist international als „Silver Harmony“ bekannt. Die Bezeichnung wurde damit an die weltbekannte Gold Münze aus gleichem Hause angelehnt.

 

Die erste Anlagemünze aus Silber mit Euro Nennwert verfügt über ein Nominal von 1,50 Euro ist 31,1 Gramm schwer und gilt in Österreich als gesetzliches Zahlungsmittel. Der Silbergehalt des Philharmonikers steht jedoch deutlich im Vordergrund, da die Silbermünze aus Feinsilber 999/1000 geprägt wird.

 

Damit zählt diese Münze nunmehr auch im Segment der Silbermünzen zu den größten Anlagemünzen weltweit, wenngleich die Markteinführung vergleichbar spät erfolgte.

 

Fragen zum Silberverkauf, Münzankauf oder Münzverkauf?

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie Silber Philharmoniker verkaufen möchten.

 

Jetzt Silbermünzen verkaufen!

 



Münzen Ankauf Silbermünzen information silber philharmoniker münze tagespreis