Platinankauf zum Tagespreis:

Isle of Main Münzen jetzt verkaufen! Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich beim Münzverkauf.

 

Von 1983 bis 1989 wurde die Münze Platin Noble von der Isle of Man und der Prägestätte Pobjoy Mint regelmäßig mit gleichbleibendem Motiv geprägt herausgegeben. Der Verkauf erfolgte meist über Münzinstitute, wie IMM Münzen, Göde oder Internet Münzshop. In unregelmäßigen Abständen wurde der Platin Noble bis 1997 geprägt, da die Nachfrage nicht besonders groß war.

 

Folgende Stückelungen wurden von dieser Platinmünze verkauft: 1/20 Unze, 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze und 1 Unze. Der Platin Noble wurde bis 1987 in der Ausführung Stempelglanz geprägt, jedoch ab 1988 auch in der bei Sammlern sehr beliebten Ausführung Polierte Platte (PP). In den Prägejahren 1995 und 1996 erschien der Noble zusätzlich als Bi-Metall bzw. Hologramm-Ausführung.

 

Nützen Sie noch den hohen Ankaufspreis und verkaufen Sie jetzt die Münzen ohne Zwischenhandel direkt an das Edelmetallzentrum 1880 in Graz.

 

Der in Noble angegebene Nennwert liegt je nach Stückelung zwischen 1/20 Noble und 1 Noble. Der Avers bildet ein Portrait der britischen Königin Elisabeth ab, welches im Prägezeitraum dem Alter der Regentin entsprechend angepasst wurde, sodass man das Altern der Königin auf den Münzen erkennen kann.

 

Fragen?

Unsere Experten beraten Sie kostenlos.



Suche: Münzen verkaufen  platinmünze wert  platin preis  münzhandel münzshop